Menu

OTV-Verbandstag 2020

Der Ostdeutsche Textilreinigungs-Verband feiert 2020 sein 30-jähriges Bestehen. Der Verbandstag wird dafür vom 24.04. bis 26.04. im brandenburgischen Rheinsberg stattfinden. Der Regionalverband Ost im DTV, aus dem wir als OTV hervorgegangen sind, hat in den vergangenen 30 Jahren viele Änderungen unserer Branche erlebt und aktiv gestaltet.

Unsere Leidenschaft für die Textilreinigungsbranche ist jedoch seit den Gründungstagen beständig: Der OTV ist innovativer Vorreiter unter den Landesverbänden des DTV. Vielfältige Seminarangebote, Projekte in der Ausbildung von Fachkräften, arbeitspolitisches Sprachrohr gegenüber der Bundesregierung oder unser Gespür für neue Branchenthemen, die wir über unsere Verbandstage der Öffentlichkeit zugänglich gemacht haben. Der OTV hat damit auch auf Bundesebene immer wieder neue, zukunftsweisende Themen angestoßen, begleitet und durchgesetzt.

Im Kreis von Mitgliedern, Förderern, Ehemaligen und Partnern der Branche möchten wir gerne gemeinsam unser 30-jähriges Jubiläum feiern. Wir laden Sie daher herzlich ein, mit uns gemeinsam unsere Ursprünge zu reflektieren und gleichfalls eine Projektion in die Zukunft zu wagen.

Natürlich wird es auch ein Vortragsprogramm und eine Ausstellermesse geben. Thematisch wollen wir uns in diesem Jahr u.a. mit der Digitalisierung und den sich daraus bietenden Möglichkeiten im Bereich des Marketings befassen.

Am Samstagabend werden wir den Verbandstag dann bei einer Schifffahrt inkl. Buffet und Musikunterhaltung ausklingen lassen.

Tagungsort
Maritim Hafenhotel Rheinsberg
Hafendorfstrasse 1
16831 Rheinsberg

Eine Buchung im Rahmen unseres Abrufkontigents ist ab sofort möglich.

Wechsel in der Geschäftsführung

Der geschäftsführende Vorstand des OTV hat im Nachgang des Verbandstages beschlossen, dass der bisherige stellvertretende Geschäftsführer Daniel Dalkowski zum Geschäftsführer des Verbandes berufen wird. Der bisherige OTV-Geschäftsführer Andreas Schumacher möchte sich künftig stärker auf seine Aufgaben als Geschäftsführer des Bundesverbandes DTV konzentrieren und übergibt nun an Daniel Dalkowski.

Beide hatten bereits gemeinsam - mit Unterstützung der Geschäftsstelle in Bonn – die Geschäftsführung neu aufgestellt. Daniel Dalkowski hatte zudem bereits die beiden vergangenen Verbandstagungen intensiv begleitet und war in allen wichtigen Themen eingearbeitet, zuletzt hatte er den überwiegenden Teil der Geschäftsführungsaufgaben übernommen. Seit Mitte April hat er zudem ein Büro in Berlin bezogen und kann dort die Interessen der ostdeutschen Textilpflegebetriebe direkt vor Ort vertreten. Im Bonner DTV-Büro wird sich auch weiterhin das bewährte Team aus Daniel Fuchs (Organisation der Veranstaltungen und Mitgliederbetreuung) sowie Claudia Falk und Mara Sola (Buchhaltung) um die Mitgliederbelange kümmern. Der OTV-Vorstand bedankte sich herzlich bei Andreas Schumacher für die Unterstützung während der Umstellungsphase.

Vorstand und Geschäftsführung freuen sich darauf, gemeinsam die Interessen der OTV-Mitglieder zu vertreten. In den kommenden Jahren soll dabei insbesondere das Thema Ausbildung angegangen werden. Darüber hinaus sollen in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband neue Seminarthemen entwickelt werden.

Branchenkampagne

Ausbildung

Wir suchen ständig Nachwuchs als Textilreiniger/innen für unsere Mitgliederbetriebe.

Mitglieder

Finden Sie den passenden Wäschereibetrieb in Ihrer Nähe.

Kontakt

SIe haben Fragen zum OTV? Hier finden Sie alle wichtigen Kontaktinformationen.